Das Neumitglied

Das Neumitglied

22. November 2015 0 Von Jenny

Solltet ihr mehrere meiner Beiträge lesen, werdet ihr früher oder später über den Begriff VBL stolpern.

Wer den VBL noch nicht kennt, sollte dies schnellstens nachholen, es lohnt sich 😉

Aber genug Werbung. Kurz nachdem ich mit diesem Blog begonnen habe, erreichte mich die frohe Kunde, dass ich jetzt offiziell Mitglied im Verein zur Förderung des Ansehens der Blut- und Leberwürste bin 🙂 So richtig, mit Urkunde und so!

Urkunde

Ob die Urkunde bald neben den gemeinsamen Portraits von Philipp und mir hängen wird, oder ihren Platz doch eher neben meinem Schreibtisch als Ansporn für weitere Beiträge findet, sei dahingestellt. Auf alle Fälle wird die Urkunde nicht einfach in einer Schublade verschwinden 🙂

Wer auch gerne eine solch wunderschöne Urkunde zu Hause hängen hättet, kann sich gerne an das offizielle Aufnahmebegehren heranwagen! Keine Sorge – die Vereinsmitglieder nehmen sich nur halb so ernst, wie es den Anschein macht!

Wen das Aufnahmebegeheren noch nicht vor Ehrfurcht erzittern lässt, kann sich auch als Student bewerben. Nach erfolgreichem Durchlaufen der VBL Akademie darf sich der oder die Glückliche fortan dipl. Exp. VBL nennen. Na los! 🙂