Restaurant Central, Affoltern am Albis

Restaurant Central, Affoltern am Albis

9. März 2018 0 Von VBL Mitglied

Am 4. März 2018 zur Mittagszeit wurde speziell für den VBL eine Metzgete kreiert, in einer traditionsreichen Wirtschaft im Bezirkshauptort des Säuliamtes. Es gab da schon vor Jahrzehnten ausgezeichnete Metzgeten, nicht zuletzt, weil früher auch eine hervorragende Metzgerei zum Betrieb gehörte. Mir scheint, dass diese Tradition mit der heutigen Wirtin Els Imhof etwas abgeflaut ist. Wir wurden in einem sehr gemütlichen Stübli platziert, die Bedienung war aufmerksam, die Teller warm, das Essen gut, aber etwas langweilig. Es fehlte das Urchige.

Speisekarte Central

Die vielversprechende Speisekarte ohne Überraschungen

Die Leberli auf dem Salat waren zart, aber teilweise etwas trocken, die Blutwürste fielen wegen der überstehenden Darmenden auf, wiesen einen guten Schnitt auf, waren aber etwas fade. Die Kartoffeln dazu schmeckten mir, die Leberwurst auch recht gut, obwohl die Füllung etwas grob und «brösmelig» war.

Central (1)

Salzkartoffeln, Leberwurst und Blutwurst mit überstehenden Darmenden

Mit dem dritten Teller wurde hervorragender Speck, trockenes «Rippl» und gute Bratwurst auf einem grossen Haufen zu weich gekochtem Sauerkraut serviert. Dazu ebenfalls leicht verkochte Dörrbohnen. Alles in allem eine recht gute Metzgete in einem sympathischen, etwas sterilen Rahmen.

Wädi

Datum: 04.03.2017
Link: http://www.central-affoltern.ch/

Meine Bewertung

Angebot: Metzgete BewertungMetzgete BewertungMetzgete BewertungMetzgete Bewertung
Qualität: Metzgete BewertungMetzgete BewertungMetzgete Bewertung
Service/Atmosphäre: Metzgete BewertungMetzgete BewertungMetzgete BewertungMetzgete Bewertung
Preis/Leistung: Metzgete BewertungMetzgete BewertungMetzgete BewertungMetzgete Bewertung
Total Bewertung: Metzgete BewertungMetzgete BewertungMetzgete BewertungMetzgete Bewertung

 

Werbeanzeigen