Restaurant Kreuz, Triengen LU

Restaurant Kreuz, Triengen LU

20. Februar 2018 0 Von VBL Mitglied

Wiederum mit dem VBL genoss ich am Samstag, 17.2.2018 ein Metzgetebuffet im Luzernischen Triengen. Die Bedienung war sehr aufmerksam, das Lokal etwas mangelhaft belüftet, aber stimmig für eine Metzgete, das Buffet bot eine grosse Auswahl an Würsten, Fleisch und Zutaten, die Teller waren heiss. Somit gute Voraussetzungen für einen fröhlichen Abend.

2018-02 Rest. Kreuz

Die Blutwürste machten optisch einen guten Eindruck, die Würzung war OK, aber es war gemäss dem Urteil aller Anwesenden viel zu viel Salz drin, wirklich über dem Limit.

Die Leberwürste werden von verschiedenen Personen immer sehr unterschiedlich bewertet. Der Inhalt war eher grob gehackt, Leber war drin, mir hat sie geschmeckt. Erstaunlicherweise waren keine Weinbeeren drin, was sonst in der Gegend Aargau – Luzern eher üblich ist.

Sehr zart war die Zunge (war es eine Schweins- oder Rindszunge?). Die Bratwürste waren eher langweilig, aber in Ordnung. Katastrophal zu fade und völlig charakterlos waren die Öpfelstückli, durchschnittlich Rösti, Sauerkraut und Bohnen.
Ein gemütlicher Abend, aber keine Spitzenmetzgete zu einem sehr günstigen Preis von Fr. 33.-.

Wädi

Datum: 17.02.2018
Link: https://www.ottigergastrofoodag.ch/gasthof-kreuz/

Meine Bewertung

Angebot: Metzgete BewertungMetzgete BewertungMetzgete BewertungMetzgete Bewertung
Qualität: Metzgete BewertungMetzgete BewertungMetzgete Bewertung
Service/Atmosphäre: Metzgete BewertungMetzgete BewertungMetzgete Bewertung
Preis/Leistung: Metzgete BewertungMetzgete BewertungMetzgete BewertungMetzgete BewertungMetzgete Bewertung
Total Bewertung: Metzgete BewertungMetzgete BewertungMetzgete Bewertung